Konfirmandinnen und Konfirmanden


Unsere Konfirmandinnen und k0nfirmanden 2020

Fischli Pia, Fuchsgut 1

Sauter Elena, Sommerweg 37, 8750 Glarus

Schnyder Marco, Löntschweg 2

Zehnder Toni, Rütigasse 4 

 


konfirmationsfeier 2020

sonntag, 18. oktober um 10.00 uhr in der kirche - konfirmation und erntedank-gottesdienst

Die diesjährige Konfirmation feiern wir infolge Verschiebung durch die Corona-Krise

zusammen mit dem Erntedank-Gottesdienst.

Die Konfirmandinnen und Konfirmanden gestalten den Gottesdienst gemeinsam

mit Pfarrer Edi Aerni zum Thema «Heimat».

 

Musik: Trio Augenschmaus, Ländlerformation und Hanspeter Bolliger, Orgel

  

Die Kirche wird von den Landfrauen festlich geschmückt,

und die Besucherinnen und Besucher runden das Bild mit ihren Trachten ab.

 

Anschliessend Apéro und bei guter Witterung

Platzkonzert mit der Harmoniemusik Netstal auf dem Chilcheplatz.


Konfirmandenjahr 2020/21

Kirchgemeinden Netstal, Glarus-Riedern, Ennenda

 

1. Übersicht

Die Mittellandkirchgemeinden bieten ein gemeinsames Konfirmandenprogramm an. Der Unterricht und die Konfirmationsfeier finden in den jeweiligen Kirchgemeinden statt.


2. Konfirmationsfeiern

Netstal: Sonntag, 21. März 2021

Glarus-Riedern und Ennenda: Palmsonntag, 28. März 2021

 

Konfirmandinnen und Konfirmanden

Häuptli Sven

Jenny Joris

Kummer Neel

Reinhard Lara

Schlotterbeck Lily

Steiner Justyn

Trümmel Tim

Weber Ronja 

Zweifel Lia


3. Die fünf Säulen des Konfirmandenprogramms

Unterricht

15 Punkte

Gottesdienste

10 Punkte

Konf-Lager

25 Punkte

Projekte

25 Punkte

Freiwahl

max. 5 Punkte


Total 70 Punkte


Konfirmandenunterricht  (6 Punkte = drei Lektionen)

Die genauen Unterrichtsdaten werden rechtzeitig schriftlich bekanntgegeben. Sie beginnen nach den Herbstferien voraussichtlich jeweils Donnerstag abends von 19.00 - 20.30 Uhr

 

Konfirmationsvorbereitungen im 2021  (9 Punkte = vier bis fünf Termine)

Jeweils Donnerstag: von 19.00 - 20.30 Uhr (die genauen Unterrichtsdaten folgen rechtzeitig)


Gottesdienste

(10 Punkte)

Alle Jugendlichen besuchen bis zur Konfirmation 10 Gottesdienste.

Um sich mit unserer reformierten Gottesdienst-Tradition auseinanderzusetzen, sind mindestens 5 reformierte Erwachsenen-Gottesdienste Pflicht. Die übrigen Gottesdienste können als Jugendgottesdienste, Event-Gottesdienste, Taizéfeiern (Publikation im „Reformiert GL“ und in den separaten Jugendgottesdienst-Programmen), als katholische Messen oder im Rahmen von Taufen, Hochzeiten und Trauerfeiern besucht werden.


Konf-Lager

(25 Punkte)

Konf-Lager im Sackberg vom 29. Juni - 03. Juli 2020 (findet aufgrund der Corona-Krise nicht in Ameland statt).

Leitung: Pfarrerin Dagmar Doll und Team

Der Kostenanteil pro Konfirmand (Elternbeitrag) wird neu berechnet und zuviel einbezahlte Beträge werden zurückerstattet.

Die Kirchgemeinde übernimmt die Hälfte der Gesamtkoren pro Konfirmand/Konfirmandin.


Projekte

(15 – 25 Punkte)

Informationen folgen jeweils ca. sieben Tage vor dem Projekt. Das detaillierte Programm ist aus dem Flyer Konfirmandenprogramm 2020/21 ersichtlich!

Die Anmeldung verpflichtet verbindlich zur Teilnahme!

Projekte 2020/21

Siehe separat zugestelltes Konfirmandenprogramm oder nachstehenden Download

Download
Konfirmandenprogramm 2020/21
Konfirmandenprogramm 2020-21.pdf
Adobe Acrobat Dokument 193.0 KB

Freiwahl

(max. 5 Punkte)

Mit dem Besuch von weiteren kirchlichen Veranstaltungen wie Konzerten, Vorträgen oder durch die Mitarbeit bei Standaktionen und Suppentagen etc. können maximal 5 weitere Punkte gesammelt werden:

 

• Besuch von Konzerten, Vorträgen (1 Punkt)
• Besuch von zusätzlichen (Jugend-)Gottesdiensten (1 Punkt)

• Besuch/Mithilfe bei Veranstaltungen (1 Punkt pro  1½ Std.)
• Besuch eines Gottesdienstes im Kantonsspital, inklusive Mithilfe beim Bettenschieben (2 Punkte)


4. Kontakte

Netstal

Pfarrer Edi Aerni

Schlöffeli 6

8754 Netstal

Tel. 055 640 17 92

E-Mail: Edi Aerni

Glarus

Pfarrerin Dagmar Doll und

Pfarrer Sebastian Doll

Aegidius-Tschudi-Strasse 12

8750 Glarus

Tel. 055 640 84 46

E-Mail: Sebastian Doll  /  Dagmar Doll

 

Ennenda

Pfarrerin Iris Lustenberger

Pfarrgasse 2

8755 Ennenda

Tel. 055 640 13 52

E-Mail: Iris Lustenberger